Angebote zu "Damit" (59 Treffer)

Praxisratgeber Faktor Mensch - Das unterschätzt...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen, die im Beruf Verantwortung tragen, treffen manchmal Fehlentscheidungen. Die Konsequenzen sind unterschiedlich schwer und hängen natürlich auch mit der Art der Tätigkeit zusammen. Im besten Fall kosten falsche Entscheidungen Unternehmen viel Geld, im schlimmsten Fall sogar Menschenleben. Der Praxisratgeber Faktor Mensch erläutert die Grundzüge menschlichen (Fehl)verhaltens. Der Autor erläutert, wie äußere und innere Faktoren unsere Tätigkeiten beeinflussen, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet und wie sich Stress, Bewegung, Ernährung und Schlaf auf die Leistungsfähigkeit des Menschen auswirken. Verschiedene Übungen machen deutlich, warum wir Menschen falsche Entscheidungen treffen. Sie ermöglichen, im Buch vorgestellte Techniken zur Risikominimierung in die Praxis umzusetzen. Diese Kombination aus theoretischem und praktischem Wissen soll den Leser für den Risikofaktor Mensch sensibilisieren und dafür sorgen, dass er Fallstricke künftiger Entscheidungen besser erkennen und minimieren kann. • Betrieblicher Umgang mit Fehlern • Physikalische und organisatorische Einflussfaktoren in der Arbeitsumgebung • Fehlerquellen in der Informationsaufnahme und Informationsverarbeitung • Leistungsbeeinflussende Faktoren • Erhalt der Leistungsfähigkeit und Stressabbau Jahrgang 1968, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zum Technischen Zeichner (Fa. Kiekert / Kiekert-Automatiktüren, Heiligenhaus / Velbert), danach Studium Maschinentechnik, Fertigungstechnik (UGH Essen) Teilstudium Wirtschaftslehre / Politik 1999 Technischer Angestellter in der Normung (Fa. Intensiv-Filter, Velbert) Seit August 1999 Lehrer für Entwicklung und Konstruktion sowie Human Factors am Berufskolleg Platz der Republik in Mönchengladbach Seit 2001 Unterricht in der Fachschule Luftfahrzeugtechnik im Fach Human Factors Seit 2005 Abteilungsleitung (StD) Fachschule Maschinenbautechnik Planung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen u.a. bei den Unternehmen Air- Berlin, Honeywell Aerospace, LTU Praktika in Luftfahrtunternehmen (u.a. LTU) Betreuung von Abschlussarbeiten in der Fachschule für Technik zum Thema Human Factors bei den Unternehmen Lufthansa, LTU (aufgegangen in AirBerlin) und Beechcraft Seit Ende 2011Prüfungsleiter Luftfahrt (als Ansprechpartner für das Luftfahrtbundesamt im Zusammenhang mit Zertifizierungen nach CAT A und CAT B)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kfz-Mechaniker/in
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kfz-Mechaniker/in Wir suchen ab sofort einen Kfz-Mechaniker bzw. eine Kfz-Mechanikerin oder einen Kfz-Lackierer bzw. eine Kfz-Lackiererin mit Erfahrung in der Kfz-Mechanik für unseren Bus-Port. Die fleetwork ist eine freie Nutzfahrzeugwerkstatt mit dem Schwerpunkt der Personenbeförderung mit Sitz in Berlin-Lichtenberg. Arbeitss

Anbieter: JobScout24
Stand: 20.01.2018
Zum Angebot
Datenverarbeitung im KFZ-Service und -Vertrieb ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Datenverarbeitung im KFZ-Service und -Vertrieb:Anwendergespräch, Universität Bamberg, 21. -22. 10. 1982 Betriebs- und Wirtschaftsinformatik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Le Mure de Berlin
2,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Mauer in Berlin IM STADTGEBIET wohl weder Selbstschussanlagen noch Minenfelder aufwies, so sind die im nachfolgenden Text beschriebenen Grenzsicherungsanlagen doch typisch: ´´Die erste Sperrlinie war eine Hinterlandmauer oder, je nach dem Gelände, ein Kontakt- bzw. Signalzaun. Dieser Metallzaun war mit elektrischen Signalsystemen gespickt, die bei Berührung einen Alarm auslösten. An vielen Stellen waren an diesem Zaun auch die Berüchtigten Selbstschußautomaten angebracht. Danach folgte eine weitere Signallinie mit versteckt angebrachten Stolperdrähten, die bei Berührung ein optisches oder akustisches Alarmzeichen auslösten. Nun folgte der Kolonnenweg, eine mit Betonplatten oder Asphalt befestigte Straße, auf der sich die Einsatz- und Alarmfahrzeuge der Grenztruppen schnell bewegen konnten. Noch heute findet man in den Außenbezirken Berlins breite Schneisen in Wald- oder Feldstücken, in deren Mitte ein Asphaltweg verläuft, nur dass dieser ehemalige Kolonnenweg heute als Radweg genutzt wird. Direkt hinter dem Kolonnen weg verlief der Kfz-Sperrgraben, der ein Hindernis für Fahrzeuge darstellte. Auf der anderen Seite des Grabens begann der Kontrollstreifen. Das war ein sorgsam geharktes Stück bloßer Erde, auf dem man eventuelle Fußspuren erkennen konnte. Manchmal befanden sich im Kontrollstreifen auch Minenfelder. Erst jetzt kam, in der Regel 10m vor der eigentlichen Grenzlinie, die Betonplattenwand der Mauer.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Auf Streife Berlin - Ich sehe was, was du nicht...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Polizei wird in ein Fotostudio gerufen, doch der Chef will nichts davon wissen und seine Mitarbeiterin streitet ebenfalls einen Notruf ab. Sie steckt den Beamten schließlich ein erschreckendes Foto zu, das sie soeben für eine Kundin entwickelt hat. - An einer Tankstelle wird ein Mädchen vorgefunden. Die Überwachungskamera zeigt Hinweise auf das KFZ-Kennzeichen des Autos des Vaters. Doch von dem Auto und dem Vater fehlt jede Spur. Hat er seine Tochter einfach ausgesetzt?

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
180 Grad Berlin - Der Kopf ist Rund damit die G...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Hohlfeld wurde 1973 in Berlin-Lichtenberg geboren und absolvierte nach dem Abitur eine Lehre als Kfz-Mechaniker. Es folgte ein Studium zum Diplomingenieur für Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. Seit nun mehr als acht Jahren arbeitet er für Volkswagen in Wolfsburg. Vor fünf Jahren gründete er das Fotoatelier Berlin und betreibt dieses bis heute mit Herzblut und Leidenschaft. Dabei lässt er sich nicht nur von zahlreichen Motiven in Berlin, sondern auch in Wolfsburg und ganz Deutschland inspirieren. Die hier gezeigten Panoramabilder aus Berlin sind ein kleiner Ausschnitt aus dem großem Angebot des Fotoatelier Berlin. Um die Vielzahl von Details in den Panoramaaufnahmen abzubilden, wurden für jedes Panorama bis zu 27 Einzelbilder aufgenommen und am Computer bearbeitet und zusammengefügt. Stand man einst vor 1989 vor der Berliner Mauer, egal auf welcher Seite, sah man zwangsläufig auf ein Panorama. Der Blick nach vorne wurde einem durch die Berliner Mauer verwehrt, links und rechts blieb einem die weite Sicht auf den nicht endenden Grenzstreifen. Das Gefühl der freien Sicht von links nach rechts, des vollen 180 Grad Blickwinkel mit der horizontalen Weite nach allen Seiten, erfüllt mich auch heute mit Freude und verleiht einem Berliner Panorama einen ganz bestimmten Wert, auch nach so langer Zeit. Beschreiben Sie Ihren Werdegang, Ihnen stehen noch 800 Zeichen zur Verfügung. Damit 709! Ihnen sollte der Spaß und die pure Freude am Festhalten meiner Sichtweisen und dem Betrachten vieler Orte in Berlin ausreichen um auf einen detaillierten Werdegang zu verzichten. Was würde es Ihnen bringen? DIE BILDER SOLLEN SIE ÜBERZEUGEN!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Rosins Kantinen - ´Zur kleinen Pause´ in Berlin...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lutz Bischof ist ein Tausendsassa! Eigentlich betreibt er eine Kfz-Werkstatt in einem Gewerbegebiet in Berlin-Marzahn. Als im Sommer 2014 die Kantine nebenan schließt, wittert Lutz seine Chance: ein zweites Standbein, das seine Existenz sichern soll. Das Problem: Lutz hat keinen blassen Schimmer von Gastronomie. Er träumt von einer Goldgrube, doch davon ist seine Kantine weit entfernt. Das Projekt entpuppt sich als Energie- und Kostenfalle! Kann Frank Rosin Lutz die Augen öffnen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Berlin Kreuzberg ist Vollziehungsbeamtin Jeanette Schmidt heute unterwegs, um für das Finanzamt Steuern einzutreiben. Sie hat einen Termin mit einem Schuldner, der bereits auf etliche Mahnungen nicht reagiert hat. Und: Christian Ebadi ist seit knapp 20 Jahren unabhängiger Kfz-Sachverständiger in Berlin. Heute soll er im Auftrag einer Versicherung ein Unfallgutachten erstellen. Angeblich hatte der Unfallfahrer einen Wildunfall.

Anbieter: Maxdome
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Ebadi soll einen ausgebrannten Porsche unter die Lupe nehmen. Angeblich einer der vielen Wagen, die zur Brandserie in der Hauptstadt gehören. Gleich auf dem ersten Blick ist dem Kfz-Sachverständigen aber klar: Die Schäden an dem Wagen können nicht nur von einem Feuer herrühren, da steckt mehr dahinter. Und: Chris Michels und seine Kollegin Susanne Müller werden zu einem Wohnhaus gerufen. Dort haben Anwohner seltsame Geräusche aus einer der Wohnungen gehört.

Anbieter: Maxdome
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Verloren im Salsa-Fieber - Ein Kommissar Ela/Si...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Leidenschaft für Salsa bestimmt schon seit langem ihr Leben. Simone und Julia genießen das Inselleben in der Karibik, spazieren am Malecón, hören eine der besten kubanischen Bands, fahren mit dem Bus durch Havanna. Als Simone in den letzten Stunden ihres Urlaubs einen netten, gutaussehenden jungen Mann kennenlernt, der zudem noch ein begnadeter Tänzer ist, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Dass er sie auf der Stelle zu seiner Frau machen will, schmeichelt der Endvierzigerin und sie entscheidet spontan, sich auf das Abenteuer mit dem Salsero einzulassen. Nur ein paar Wochen später findet die Hochzeit in Havanna statt. Was sie nicht mitbekommen hat, ihre beste Freundin, hat sich ebenfalls in Orlando verliebt und ist von echten Gefühlen und wahrhaftiger Liebe, beiderseits, über¬zeugt. In Deutschland angekommen, stehen Simone und Orlando vor genau denselben Problemen wie zahllose andere Paare, die zwei unterschiedlichen Kulturen ent-stammen. Aber die Liebe ist groß und man ist willens, es gemeinsam zu schaffen. Eine Zeitlang geht alles gut, aber dann lässt Orlando sei¬ne Frau nächtelang alleine und beginnt schließlich eine Beziehung mit einer jungen, attraktiven Geschäfts-frau, Veronika Pieler. Eines Tages treffen alle vier zusammen und das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Ein Verbrechen geschieht. Kriminalkommissarin Ela und ihr Kollege Singe versu-chen Licht ins Dunkle dieser verworrenen Geschichte zu bringen. Dabei nehmen die beiden charismatischen Ermittler die Leser nicht nur mit in die Salsa-Szene und zu Promi-Treffpunkten, sondern machen sich auch zu Führern durch das neue, weltoffene Berlin. Ich wuchs in Frankfurt auf. Früh schon zog ich von zuhause aus und machte als eines der ersten Mädchen zur damaligen Zeit eine Ausbildung als KFZ-Mechanikerin. Um auch meinen Hunger nach geistigen Herausforderungen zu stillen, studierte ich Diplompädagogik, besuchte mit Vorliebe Vorlesungen in Philosophie, Psychologie und Wirtschaft und war politisch aktiv. Anschließend arbeitete ich als Ausbilderin für KFZ-Mechaniker in Hamburg. Kurz nach dem Mauerfall wurde Berlin für mich attraktiv und ich zog um. In Berlin bin ich seitdem als Pädagogin tätig und beschäftigte mich mit Fotografie und Salsa. 1995 besuchte ich das erste Mal Kuba und erlag der Faszination der Insel, die ich seitdem mehr 20 als Mal bereist habe. Mittlerweile bin ich eine profunde Kennerin des Landes und seiner Musikszene.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot