Angebote zu "Vertrieb" (365953 Treffer)

Datenverarbeitung im KFZ-Service und -Vertrieb ...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Datenverarbeitung im KFZ-Service und -Vertrieb:Anwendergespräch, Universität Bamberg, 21. -22. 10. 1982 Betriebs- und Wirtschaftsinformatik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Datenverarbeitung im KFZ-Service und -Vertrieb ...
€ 54.99
Angebot
€ 41.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 54.99 / in stock)

Datenverarbeitung im KFZ-Service und -Vertrieb:Anwendergesprach, Universitat Bamberg, 21. -22. 10. 1982

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Technischer Vertrieb als Buch von
€ 119.99 *
ggf. zzgl. Versand

Technischer Vertrieb:Grundlagen des Business-to-Business Marketing

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Finanzdienstleistungen im Kfz-Vertrieb und dere...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Finanzdienstleistungen im Kfz-Vertrieb und deren Bedeutung für Handel und Kunde:Akademische Schriftenreihe Steffen Klemenz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Weichen stellen im Vertrieb als Buch von
€ 37.99 *
ggf. zzgl. Versand

Weichen stellen im Vertrieb:Interviews über Trends und Herausforderungen. Auflage 2013

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Plus Berlin
€ 24.50 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 24.50,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
New Berlin
€ 49.50 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 49.50,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Berlin, Berlin
€ 292.00 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 292,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Berlin, Berlin
€ 33.44 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 33.44,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Von Hitler vertrieben, von Stalin verfolgt
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der Geschichte des europäischen Jazz war Eddie Rosner (1910-1976) eine Ausnahmegestalt. In Berlin machte er bereits in jungen Jahren als Mitglied der ´´Weintraub Syncopators´´ Karriere. Als Jude in Deutschland ab 1933 nicht mehr sicher, führte ihn ein unruhiges Leben durch ganz Europa. Während des Zweiten Weltkriegs stieg er als ´´Westimport´´ zu einem Superstar mit eigenem Jazzorchester auf. Nach Kriegsende als Verräter gebrandmarkt und zu zehn Jahren Arbeitslager verurteilt, machte Rosner auch als Gulag-Häftling Musik. Doch nach Stalins Tod konnte er in Moskau an seinen alten Ruhm anknüpfen, bis ihn sein Weg schließlich 1973 nach West-Berlin zurückführte. Triumph und Tragik prägten diesen jüdischen Lebensweg im 20. Jahrhundert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot